SafyCon Plus

Veröffentlicht in: News | 0

SafyCon Plus – upgraded

  • entfernt nun auch Fette enzymatisch
  • von allen Kontaktlinsen-Oberflächen
  • mit Bio-Indikator

Ab  September nur bei Ihrem Kontaktlinsen-Spezialisten
->
http://www.safycon.de/haendler

SafyCon Plus kann:

  • Desinfektion mit Peroxid – alle Viren (auch Corona!), Bakterien, Pilze, Akantamöben, Legionellen…
  • Neutralisation zu unkonservierten Kochsalzlösung
  • enzymatische Proteinentfernung – OHNE REIBEN
  • jetzt auch enzymatische Lipidentfernung OHNE REIBEN
  • alles in nur 2 Stunden
  • mit Bio-Indikator
  • alle Kontaktlinsen
  • einfach und unkompliziert zu Hause
  • regeneriert die Sauerstoff-Durchlässigkeit des Kontaktlinsen-Materials
  • verbessert den Tragekomfort
  • kein weiteres Pflegeprodukt nötig

SafyCon Plus beinhaltet, zusätzlich zur gewohnt gründlichen Desinfektion und Protein-Dekontamination, eine weitere Phase zur enzymatischen Lipidentfernung der Kontaktlinsen-Oberflächen, sodass die Sauerstoffdurchlässigkeit aller Kontaktlinsen weiter verbessert wird. Denn Muzine, Fette aus Kosmetikprodukten oder auch aus der Umluft schwimmen auf dem Tränenfilm und haften sich im Trageverlauf an den Kontaktlinsen-Oberflächen an. Es bildet sich, unentfernt, ein Fettfilm aus, der die Sauerstoffzufuhr behindert, Bakterien anzieht und Wasser abstößt. Die Benetzung aller Kontaktlinsen wird dadurch spürbar verringert. Es entsteht das Gefühl von trockenen Augen und schlechtem Tragekomfort.

Es ist weiter kein reiben nötig – das schont die empfindlichen Oberflächen..

Bitte lesen Sie hierzu mehr… https://safycon.de/tutorial/

Die Resonanz ist sehr gut und die Augen lieben es.

SafyCon Plus hat alle Tests in Bezug auf Toxizität, Verträglichkeit usw. bestanden und die Zulassung erhalten!

No Corona mit SafyCon

Veröffentlicht in: News | 0

SafyCon desinfiziert  alle (Corona) Viren, Bakterien und Pilze zuverlässig in nur 2 Stunden
entfernt gleichzeitig täglich alle Proteinablagerungen enzymatisch, also ohne zu reiben
regeneriert die Sauerstoffdurchlässigkeit für den ganzen Tag und macht Ihre Kontaktlinsen sicher

Wir warten… auf den Frühling …auf die Bahn …auf das Wochenende… ein Drittel unseres Lebens warten wir… und haben immer weniger Zeit.

SafyCon regeneriert ihre Kontaktlinsen in nur 2 Stunden. SafyCon ist ein Peroxid-Desinfektions-System mit integrierter Proteinentfernungs-Phase und Neutralisations-Phase. Ein Bio-Indikator zeigt gelb/grün die abgeschlossenen Regeneration an. Ihre Linsen sind nun wie neu, bereit für den nächsten Trage-Zyklus. SafyCon ist sehr verträglich, enthält keine Konservierungsstoffe und schützt Ihre Augen vor Infektionen und Sauerstoffmangel.

SafyCon ist nur bei Kontaktlinsen-Spezialisten erhältlich. http://www.safycon.de/haendler

Lesen Sie mehr hier… http://www.safycon.de/news

Lesen Sie mehr hier… http://www.safycon.de/tutorial

 

Kontaktlinsen und Sauerstoffmangel

Veröffentlicht in: News | 0

links: Innenfläche: Ausgänge der Sauerstoffkanäle auf der Innenfläche einer weichen Silikon-Hydrogel-Kontaktlinse

rechts: Außenfläche: Mit Proteinablagerungen beschichtete Kanaleingänge an der Außenfläche der gleichen Kontaktlinse, nur mit Kombilösung gereinigt

Viele Kontaktlinsen-Hersteller versprechen eine ausreichende Versorgung des Auges mit Sauerstoff wenn ihr Material getragen wird.

Jede Kontaktlinse auf dem Auge jedoch, taucht in die Tränenflüssigkeit ein und geht dort mit dem Stoffwechsel des vorderen Augenabschnitt eine Symbiose ein. Dadurch gelangen Proteine, Fette, Bakterien, Viren und Pilze an ihre Oberfläche. Letztere werden sicher mit Peroxid eleminiert.

Wenn nun aber die Protein-Ablagerungen des Augen-Stoffwechsels nicht vorher enzymatisch von der Kontaktlinsen-Oberfläche entfernt werden, bilden sie bald einen undurchlässigen ‚Teppich‘ aus, der die Sauerstoff-Durchlässigkeit signifikant reduziert.


Monats-Silikon-Hydrogel nach manueller Reinigung mit Kombilösung

Diese Aufnahme wurde von einer Silikon-Hydrogel-Kontaktlinse gemacht, nachdem sie abgesetzt und zwischen den Fingern mit Kombilösung abgerieben wurde. Gut zu erkennen ist, wie die Stoffwechsel-Abfälle nur neu verteilt aber nicht wirklich entfernt werden, so, dass sich leicht neue Ablagerungen daran anlagern und schließlich auch denaturieren können.

Die gefühlten Folgen für den Träger sind bekannt: müde/rote Augen, schlechter Kontrast, Trockenheit, schlechter Komfort und Visus, allgemein mit dem Wunsch verbunden, die Linsen auszuziehen und reinigen bzw. kontrollieren zu lassenhttp://www.safycon.de/haendler

SafyCon macht Kontaktlinsen sicher, denn es regeneriert die Sauerstoffdurchlässigkeit jeden Tag in nur 2 Stunden.

SafyCon desinfiziert gründlich jede Kontaktlinse mit Peroxid und entfernt gleichzeitig enzymatisch, also ohne zu reiben, die täglichen Proteinablagerungen.

Lesen Sie mehr http://www.safycon.de/news
http://www.safycon.de/tutorial

Sichere Kontaktlinsen mit SafyCon

Veröffentlicht in: News | 0

links: torisches 1-Monat-Silikon-Hydrogel mit HydraGlyde nach 30 Tagen nur mit Kombilösung behandelt, rechts: Bio Hydrogel nach 300 Tagen nur mit SafyCon regeneriert.

Die Bilder sprechen für sich und der Kontaktlinsen-Träger (hoch myop) ist glücklich! Die Anwendung ist ganz einfach und unkompliziert und dauert nur 2 Stunden. Danach sind alle Kontaktlinsen desinfiziert und die Sauerstoffdurchlässigkeit ist regeneriert, bereit für den nächsten Tag.

In diesem Sinne Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2020 mit SafyCon!

http://www.safycon.de/news

http://www.safycon.de/haendler

Tutorial: Case Report Kontaktlinsen-Oberflächen im digitalen Phasen-Kontrast-Mikroskop

Veröffentlicht in: News | 0


SafyCon regeneriert täglich die Sauerstoffzufuhr an das Auge und macht Kontaktlinsen sicher.

Für alle Betroffenen ist hier die Original-Präsentation sowie eine Short-Case-Version zum Case Report: Kontaktlinsen-Oberflächen im digitalen Phasen-Kontrast-Mikroskop zum downloaden oder stöbern  eingestellt: https://safycon.de/tutorial/

Die integrierte, enzymatische Dekontamination der Kontaktlinsen-Innen- und -Außenflächen befreit das Material von Ablagerungen – ohne zu reiben. So bleiben die Poren durch die Kontaktlinse, harte wie weiche, für Sauerstoff durchlässig, bei gleichzeitigem Schutz der empfindlichen Beschichtungen der Oberflächen. So erhalten Sie den Tragekomfort während des gesamten Trage-Zyklus auf lange Sicht!

SafyCon desinfiziert täglich das Material von allen Bakterien, Mikroben und Pilzen – SafyCon unterstützt die Hygiene zu Hause durch eine einfache und unkomplizierte Handhabung. Und Sie können noch viele Jahre Kontaktlinsen vertragen.

Fragen Sie Ihren Kontaktlinsen-Spezialisten https://safycon.de/haendler/

neue Kontaktlinse aus dem Blister (Drogeriemarkt)

Veröffentlicht in: Blog, News | 0
neu entnommene weiche Kontaktlinse aus der Verpackung (Drogeriemarkt)

http://www.safycon.de/haendler

Das ist jedem Kontaktlinsen-Träger schon passiert: beim Öffnen der Verpackung (Blister) klebt die Kontaktlinse an der Innenseite des Deckels.

Wir haben uns ein solches Exemplar im Mikroskop mit 200-facher Vergrößerung genau angesehen und dabei diese Phänomene dokumentiert.

„…Durch das besonders weiche und sauerstoffdurchlässige Material der Monatslinse wird kaum Eingewöhnungszeit benötigt…“ kann man auf der Internetseite zu dieser Kontaktlinsen-Marke lesen. Weiter wird der (selbstversorgende) Verbraucher über die „…hohe Qualität…“ informiert.

Dazu gibt es eine Kombilösung als Pflegeempfehlung – sehr günstig. Ohne Kontrolle. Kaum auszudenken, wie sich das auf die Gesundheit der Augen auswirken kann!

Zu erwarten ist, dass Sauerstoff an dieser Stelle nicht mehr durchgelassen wird. Eher wahrscheinlich ist eine Immunabwehrreaktion, die weitere Protein-Ablagerungen zur Folge hat, die mit einer einfachen Kombilösung unbehandelt bleiben. Also denaturieren sie und provozieren weitere Immunreaktionen und weitere Ablagerungen – ein reichhaltiger Nährboden für alle Mikroben. Die Sauerstoff-Zufuhr wird signifikant reduziert. Das stört den Stoffwechsel und die natürliche Regeneration des Auges. Schließlich muss der Augenarzt eine Keratitis behandeln…

Wie wichtig eine tägliche Desinfektion und Proteinentfernung, sowie eine regelmäßige Kontrolle der Kontaktlinse für ein gesundes Auge ist, wissen alle, die SafyCon verwenden.

http://www.safycon.de/haendler

Feinstaub im Monomer-Netzwerk von Silikon-Hydrogelen

Veröffentlicht in: Blog, News | 0

Monomer-Netzwerk eines Silkon-Hydrogels

Im Zusammenhang mit den aktuellen Untersuchungen zu Feinstaub in der Atemluft, interessieren uns natürlich auch die Auswirkungen auf die Kontaktlinse am atmendem Auge.
https://safycon.de/safycon-labor/

Diese Aufnahme von der 500-fach vergrößerten Kontaktlinsen-Oberfläche zeigt, wie wenig homogen ein Silikon-Hydrogel nicht nur an der Oberfläche ist:

  • Silikon-Hydrogele (Gruppe IV) bestehen aus teils hochkomplexen Monomeren aus Siloxan, Flourverbindungen und hydrophilen Anteilen.
  • Zur Erhöhung des Wassergehalts und der Benetzbarkeit werden hydrophile Monomere hinzugefügt.
  • Um eine Trübung durch die Mischung der hydrophoben und hydrophilen Komponenten zu vermeiden, werden interpenetrierende Netzwerke gebildet. Das bedeutet, dass zwei Netzwerke (ein hydrophobes und ein hydrophiles) stark miteinander verwoben sind. Durch die Feinmaschigkeit wird die Transparenz dieses Materials erreicht.

Nun ‚atmet‘ das Auge durch diese feinen Maschen auch Feinstaub ein, der bis in die Matrix hinein seinen Weg in das Material findet und sich hier schließlich festsetzt. Vermutlich ist dieser Sauerstoff-Kanal verstopft.

Man stelle sich nun eine manuelle Oberflächen-Reinigung vor…
https://safycon.de/wp-admin/post.php?post=533&action=edit
https://safycon.de/wp-admin/post.php?post=366&action=edit
https://safycon.de/wp-admin/post.php?post=392&action=edit

SafyCon befreit die Sauerstoff-Poren enzymatisch, ohne zu reiben, und desinfiziert gleichzeitig durch Oxidation bis ins Material hinein.

Kontaktlinsen, die mit SafyCon nachversorgt werden, sind sicher – egal ob hart oder weich!
http://www.safycon.de/haendler

Zementstaub und Tränen auf der Kontaktlinsen-Außenfläche

Veröffentlicht in: Blog, News | 0

 

gut zu erkennen im Nachsorge-Mikroskop: Zementschicht auf einer formstabilen Kontaktlinse

Ein aktueller Fall aus der Praxis: während seiner Haus-Sanierung kam Zementstaub ins Auge, der, seiner Natur gemäß, in der Tränenflüssigkeit aufschäumte und sich fest auf der formstabilen Kontaktlinsen-Oberfläche zementierte. Der Kunde kam schließlich und wollte wissen, warum seine Kontaktlinsen, die ja erst 7 Monate alt waren, schon so schlecht zu tragen seien… wir zeigten ihm diese Bilder seiner Linsen. Nun trägt er ein neues Paar und wir gaben ihm SafyCon sowie eine Schutzbrille mit.

http://www.safycon.de/haendler

http://www.safycon.de/safycon-labor

 

 

Vorsicht! alte ‚Ersatz‘- Kontaktlinsen aus dem Badezimmerschrank

Veröffentlicht in: Blog, News | 0


alte ‚Ersatz-Kontaktlinse‘ aus dem Badezimmerschrank

Beinahe wäre diese Kontaktlinse ins Auge gegangen – zum Glück wurde sie vorher im SafyCon-Labor mikroskopiert! Sie lag ca 1 Monat in einer Kombi-Lösung, die nicht mehr ganz frisch war.

Ein Pilz, der sich durch eine Markierung ins Kontaktlinsen-Material hinein entwickeln konnte – diese Kontaktlinse ist nicht mehr zu retten und muss weggeschmissen werden!

http://www.safycon.de/teststation

Bieten Sie eine Service-Aktion zur Überwachung getragener Kontaktlinsen an, egal woher sie kommen und Sie werden viel Zulauf erleben.

http://www.safycon.de/haendler

SafyCon ist ab sofort auch mit Indikator erhältlich.

SafyCon desinfiziert täglich und gründlich, auch Pilze! Es entfernt die täglichen Proteinablagerungen von der sensiblen Kontaktlinsen-Oberfläche, ohne zu reiben. SafyCon regeneriert die Sauerstoff-Durchlässigkeit aller Kontaktlinsen und macht sie sicher – in nur 2 Stunden!

Vorsicht Wegwerflinsen

Veröffentlicht in: Blog, News | 0

 

Rand einer namhaften neuen 1 day Kontaktlinse, aus dem Blister (200-fach vergrößert)

Aua – tut euch das doch nicht an!

Weder spart ihr wirklich Geld noch Zeit…

Ein gutes Material, ordentlich verarbeitet und richtig gepflegt funktioniert einfach besser, denn es lässt genügend Sauerstoff an das Auge, korrigiert genauer und hält länger als nur 1 Tag!

http://www.safycon.de/news