Feinstaub und Kontaktlinsen

Eingetragen bei: Blog, News | 0

 

Pollen-Staub auch auf der Kontaktlinsen-Oberfläche (hier: AcuVue Vita)

Es ist wieder soweit und dieses Jahr alle auf einmal: Pollenflug im Frühjahr. Die armen Allergiker – sie können die blühende Pracht nach dem grauen Winter kaum genießen. Es gibt jedoch Hoffnung und Hinweise darauf, dass das Tragen von Kontaktlinsen, insbesondere von weichen, die Hornhaut vor den Pollen schützen kann und so die allergischen Reaktionen zumindest am Auge reduziert (vergleichbar mit dem Schutz beim Zwiebeln schälen…)

Das funktioniert, jedoch nur so lange, bis die Pollen auch von der Oberfläche täglich abgereinigt werden. Allergische Reaktionen rufen eine erhöhte Anti-Körper Reaktion hervor, die sich in einem Sauerstoff-undurchlässigen Protein-Teppich auf der Kontaktlinsen-Oberfläche ablagern, an dem sich wiederum die Pollen aus der Umluft festhaften.

http://www.safycon.de/news

Also immer auch täglich eine Protein-Entfernung machen, wie es mit SafyCon möglich ist, dann ist das Frühjahr für alle eine Wonne!

http://www.safycon.de/haendler